Lektion 5

Dekor und Requisiten

Aufwärmphase: 15 Minuten

Wenn die Kinder das Video gesehen haben kann es losgehen.

Tipps:

In Lektion 5 schauen wir uns noch mal alles, was wir gefunden haben an und überlegen, wie wir den Act noch verbessern und verfeinern können.

Ich schlage vor jemanden, der gut und schnell schreiben kann, zur Regieassistent/in zu bestimmen, die/der  fortan alles notiert.

Jedes Lied und jedes Talent werden jetzt noch mal gesondert unter die Lupe genommen.
Als erstes überlegt man wer für das Lied oder Talent vor der Spielleiste die Ankündigung macht.
Nachdem der Ansager die Ankündigung gemacht hat, gehen die Spieler hinter die Spielleiste und spielen ihre Nummer durch. Dann kommen sie vor den Vorhang und alle Kinder können gemeinsam überlegen, mit welchen Mitteln sie den Act noch aufpeppen können:

  • Dekorstück: Schloss, Planeten, Bäume, Sonne, Wolken, usw.
  • Requisiten: Hexenbesen, Töpfe, Zauberstäbe, Regenschirme, usw.
  • Chor: Ein Chor kann den Refrain mitsingen, Hintergrundsänger können Shoobiduba singend ebenfalls ein Lied aufpeppen.
  • Musikinstrumente: Wenn vorhanden
  • Geräusche: Summen, Stampfen, Echo, usw.

Alle gefundenen Ideen werden mit auf die Liste gesetzt.

Sollte jemand mit seiner Figur und seinem Auftritt nicht zufrieden sein, wäre jetzt auch der Zeitpunkt eine neue Idee zu entwickeln.
In Lektion 6 legen wir wieder eine Bastelphase ein, in der wir alles was wir noch benötigen herstellen.

Abschluss Spiel

Wir beschließen Lektion 5 auch wieder mit einem Abschluss Spiel.

Zum Download der Spielesammlung
Klicke hier

Video
Dauer: 09:49
Einführung Lexy
Dekor
Requisiten
Dr. Woolie Geheimtipp – Geräusche
Zaubern und Tiere